0 0
Laura Ashley
Heritage Collectables
Heritage Collectables
Textilien Heritage
Textilien Heritage
Blueprint Collectables
Blueprint Collectables
Textilien Blueprint
Textilien Blueprint
Kochen & Backen
Kochen & Backen

Laura Ashley 

Patchwork Design by Laura Ashley 

Ich mag keine vergänglichen Dinge. Ich mag es, wenn die Dinge ewig ü berdauern. (Laura Ashley 1925 -1985)

Laura Ashley, eines der weltweit beliebtesten Mode- und Einrichtungsunternehmen, wurde gegründet in bescheidenen Verhältnissen. In den frühen 1950er Jahren hatte Laura, begeistert von einer Ausstellung im Victoria and Albert Museum, den Wunsch kleine Drucke selbst zu erstellen, die für Patchwork Textilien verwendet werden konnten. Mit einer kleinen Investition von 10 Pfund stellten Laura und Bernard Ashley eine selbstgemachte Druckmaschine auf ihrem Küchentisch und begannen einfache Monodruckmuster für Halstücher, Tischsets, Servietten und Geschirrtücher zu drucken.

Die Produkte erwiesen sich als so beliebt, dass sie innerhalb kurzer Zeit in großen Mengen an Einzelhändler wie John Lewis und Heals in London verkauft wurden. Laura Ashley wurde bekannt fü r ihre Fü lle an kleinen Drucken, insbesondere für Kleiderstoffe. Bis 1975 hatte das Unternehmen bereits 40 Geschäfte in Großbritannien und im Ausland eröffnet.

 

Blueprint Collectables

Das Dekor der Geschirrserie Blueprint Collectables wurde von den frühen Arbeiten inspiriert. Diese ersten Ergebnisse von Laura & Bernard Ashley waren der Ausgangspunkt für die Blueprint-Serie. Diese besteht aus einer wunderschönen Mischung von Archivdesigns wie Candy Stripe, China Rose, Alyssa und Floris auf feinen New Bone China Geschirrteilen. Mischen Sie die Motive nach Belieben und stellen Sie sich Ihr Service nach Bedarf und Vorliebe zusammen. Laura Ashley Geschirr ist ein feines, alltagstaugliches Speise- und Frühstücksservice. Das Dekor liegt unter der Glasur und ist dadurch spülmaschinenfest und mikrowellengeeignet. Ergänzt wird die Serie mit Auflaufformen zum Kochen und Backen, den wichtigsten Küchenutensilien, Geschirrtüchern und Tischwäsche im Jeanslook.

 

Heritage Collectables

Heritage Collectables wurde vom Elveden-Design inspiriert, einem antiken edwardianischen Chintz-Textil. Dieses Design wurde erstmals 1988 auf den Markt gebracht und ist bis heute wichtig für die Marke Laura Ashley. Die Heritage Collectables Geschirrserie ist eine wunderschöne Auswahl an Speisetellern, Bechern und Schalen aus feinem New Bone China hergestellt, wunderbar geeignet für einen Mix-and-Match-Stil. Akzentuiert wird das Service mit einem Goldrand. Dank moderner Herstellungsmethoden sind alle Teile mit Goldrand auch spülmaschinenfest. Für eine Verwendung in der Mikrowelle ist die Serie nicht geeignet. Geschirr- und Küchenhandtücher, Stoffservietten und Badetücher in den vier Grundfarben der Serie runden das Sortiment ab.