Wrendale Design

Tiermotive zum Verlieben - Wrendale Designs, wie alles begann… 

Hannah Dale beginnt ihre Arbeit an den Wrendale Designs Zeichnungen auf einem überfüllten Küchentisch in Melton Ross, im ländlichen Lincolnshire. In den Jahren ihrer Ausbildung und des Berufslebens hat sie sich einen vielseitigen Hintergrund und Erfahrungen erarbeitet. Sie studierte Kunst, bevor sie den Studiengang Zoologie an der Universität Cambridge belegte, gefolgt von fünf Jahren als Börsenmaklerin in London. Verheiratet ist sie mit Jack, einem Landwirt aus Lincolnshire, mit dem sie damals ihre erste Tochter bekommt. Heute haben die Beiden drei Kinder. Um ihr künstlerisches Talent zu vermarkten, sucht sie einen Absatzweg für ihre vielfältigen Arbeiten. Praktisch veranlagt, wendet sich Hannah zuerst dem Nähen zu, fertigt wunderschöne Vorhänge und Jalousien für Freunde und Familien an wie auch individuelle Kinderzimmerbilde, die sich als sehr beliebt erweisen. 

 

Designs wie das Landleben in England

Inspiriert von der herrlichen Landschaft von Lincolnshire und dem Leben im Freien beginnt Hannah damit Hasen zu malen. Das ist die Geburtsstunde von Wrendale Design. Hannah liebt die ausdrucksstarken Gesichter und verleiht damit ihren Hasen eine wundervolle, lebensechte Persönlichkeit. Mit ihren Zeichnungen trifft sie den Geschmack vieler und wird schnell erfolgreich. Motiviert durch die hohe Nachfrage erweitert sie ihr Repertoire und beginnt andere Tiere zu malen - Füchse, Fasane, Gänse, Hunde und Hühner - die Hühnerrasse der Cochins mit ihren wunderbar gefiederten Füßen, die von der Familie gehalten werden. 

 

Wrendale Grußkarten werden zu Erfolg

Schließlich wird Hannah vorgeschlagen, einige Grußkarten zu entwerfen, was sie ohne Zögern umsetzt. Großbritannien ist weltweit führend bei Grußkarten, sowohl im Design als auch im Pro-Kopf-Versand. Das Unternehmen gewinnt fünf Henrie Awards, einen renommierten Preis für herausragendes Grußkarten Design, und liefert nicht nur englandweit Karten, sondern exportiert diese inzwischen in die ganze Welt. Für Keramik-, Textil- und Melaminartikel von wunderbarer Qualität, dekoriert mit Wrendales Designs, entsteht eine Kooperation mit Royal Worcester. Eine große Zahl an Bechern mit Tiermotiven und einem Frühstücks- und Speiseservice und viele Utensilien zum Kochen und Backen werden in dieser Zusammenarbeit entwickelt. Bis heute werden viele weitere Produkte für ein gemütliches Zuhause dekoriert mit Hannah Dales Tiermotive über die Grußkarten hinaus hergestellt: Schreibwaren, Blechwaren und ein fabelhaftes Sortiment an Heimtextilien erweitern das Sortiment. 

 

Teamwork – Wrendale Geschäft in Familienhand

Da das Geschäft gewachsen ist, ist es zu einer Familienangelegenheit geworden. Hannahs Ehemann Jack leitet das Geschäft und das Team von Wrendale. Hannah kann sich auf das konzentrieren, was ihr am besten gefällt, das Schaffen neuer Zeichnungen und Entwürfe neuer Produkte. Wrendale Designs by Hannah Dale freut sich sehr, dass die Kunden ihre Designs lieben und hofft, dass sie noch viele weitere kreieren können.