0 0


Duftkerze Fallen Leaves - 10cm

Wax Lyrical - Lakes Collection

Art.-Nr.: LD0107
2-4 Werktage

Merkmale

Brenndauer
ca. 38h
Höhe
10cm
Verpackung
Glas in einer Geschenkbox

Duftkerze Fallen Leaves - 10cm

Hersteller: Wax Lyrical
Serie: Lakes Collection

Inspiriert von der reinen und unverdorbenen Schönheit des verlockenden englischen Lake District, unsere Lakes Collection feiert einige der die spektakulärsten Küstenlinien der Welt, sonnendurchflutete Wiesen, stille Seeufer und atemberaubende Landschaften.

Wx Lyrical ist UK´s größter Raumduftproduzent, mit Firmensitz im Lake District. Die Firma besteht seit über 35 Jahren und produziert hochwertige Raumdüfte „made in England“.

Das Wachs 

Alle Duftkerzen werden aus Paraffin hergestellt. Paraffin hat sehr gute Eigenschaften in der Duftstabilität, d. h. der Duft ist langanhaltend, stabil und wird konstant freigesetzt. Das Paraffinwachs ist optisch ansprechend, farbstabil und hat sehr gute Brenneigenschaften. Außerdem ist es extrem rußarm und klebt nicht.

Paraffin ist ein Naturprodukt. Es wird aus Rohöl gewonnen und gereinigt. Natur-Wachse, wie z. B. Soya- oder Palm-Wachs, verfügen nicht über die o.g. Eigenschaften. Alle Produkte von Wax Lyrical sind vegan und werden ohne Tierversuche hergestellt.

Die Düfte

Wax Lyrical verwendet ausschließlich hochwertige Parfumöle und arbeitet mit den führenden europäischen Dufthäusern zusammen. Alle Kerzen sind gegossen, vollständig durchgefärbt und haben einen hohen Duftölanteil in der Wachsmasse je nach Serie von 5 – 10%. Alle Rohstoffe bezieht Wax Lyrical von europäischen Top Lieferanten.

Um den sog. Tunnel-Effekt zu vermeiden, muss folgendes beachtet werden: Die Kerze sollte für einige Stunden brennen, häufiges anzünden und auslöschen führt dazu, dass das Wachs am Gefäßrand nicht vollständig abbrennt. Die Wachsoberfläche sollte bei jedem Abbrand komplett flüssig werden. Der Docht muss ggf. regelmäßig gekürzt werden, ca. 1 cm ist optimal.


Trusted Shops Kundenbewertungen für kitchen-cabinet.de: 4.9 / 5.00 von 452 Bewertungen.
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.